Bergwacht Bayern im Bayerischen Roten Kreuz, KdöR! 




Wir suchen eine/n

Bilanzbuchhalter/in (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit oder Vollzeit

Die Bergwacht Bayern

Bergrettung ist nicht nur Patientenwohl, sondern Zusammenhalt, soziale Verbundenheit, gesellschaftliches Fundament und alpine Kultur. Die Bergwacht Bayern ist als Teil des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) mit der Berg- und Höhlenrettung in Bayern beauftragt. Daneben wirkt die Bergwacht Bayern im Katastrophen- und Naturschutz mit. Die 4.500 ehrenamtlichen Bergretterinnen und Bergretter, organisiert in 108 Bereitschaften in ganz Bayern, bewältigen an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag jährlich bis zu 9.000 Einsätze. Neben den örtlichen und regionalen Verantwortlichen, die ehrenamtlich engagiert sind, besteht eine hauptamtliche Struktur. Der Sitz der Landesgeschäftsstelle ist im Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung (BW-ZSA) in Bad Tölz.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gute Work-Life Balance und Vereinbarkeit von Familie & Beruf durch hybride Arbeitsmodelle und flexible Arbeitszeiten
  • Respektvoller Umgang in einem motivierten, erfahrenen, engagierten und kollegialen Team
  • Finanzielle Absicherung durch ein Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Gehalt (nach BRK-Tarif), Urlaubs- und Weihnachtsgeld, rein arbeitgeber-finanzierte Altersvorsorge
  • Sicherheit durch Anstellung bei einem öffentlichen und krisensicheren Arbeitgeber
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Umfeld
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeit in einer Organisation mit hohem gesellschaftlichen Ansehen und positiver öffentlicher Wahrnehmung.

Ihre Aufgaben:

  • Fristgerechte Erstellung des Jahresabschlusses der Bergwacht Bayern (konsolidiert aus 116 Einzelabschlüssen) als Teil des Körperschaftsabschlusses
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Haushaltsplanes / Wirtschaftsplanes der Gesamtorganisation
  • Lösung verschiedenster (komplexer) bilanzieller und steuerlicher Sachverhalte
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Erstellung von (Ad-hoc) Auswertungen, Analysen und Berichten im Rahmen des internen Reportings
  • Beratung, Betreuung und Schulung der Finanzverantwortlichen auf Bereitschafts- und Regionsebene
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der finanzbuchhaltungsbezogenen Prozesse als Teil eines erfahrenen Teams
  • Kompetenter Ansprechpartner – intern und extern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder kaufmännische Ausbildung, gerne mit Weiterbildung bspw. zum Bilanzbuchhalter/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen mit sehr guten Kenntnissen in sämtlichen Bereichen der Buchführung, Bilanzierung und im Steuerrecht (insb. Umsatzsteuer)
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel – gerne auch weitere Tools wie PowerBI 
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Der Wechsel zwischen Routine und Ad hoc Situationen bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten und wird von Ihnen als positive Herausforderung verstanden
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Offenheit für neue Aufgaben 
  • Idealerweise Erfahrung mit der Buchhaltungssoftware Microsoft Dynamics 365 Business Central (Navision)
  • Bezug zur Arbeit im Ehrenamt bzw. Affinität zu Bergsport oder dem Rettungswesen von Vorteil

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung