Image Image

BRK Kreisverband
Hof

Fachdienst (m/w/d) für integrative Kinder unserer Kindertagesstätten

ab 01.09.2024 · Teilzeit mit 20,00 Wochenstunden

Der Integrative Fachdienst begleitet Kinder mit (drohender) Behinderung, sowie die KiTa und ihr pädagogisches Personal im KiTa-Alltag. Im Unterschied zur Frühförderung übernimmt der Fachdienst nicht die Einzelförderung, sondern unterstützt die Kinder in der (Klein-) Gruppe bei der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen, dem Kommunikationsverhalten, ihrer sozial-emotionalen Entwicklung und im Umgang mit Konflikten. Das pädagogische Personal wird hinsichtlich Raumgestaltung, etc. beraten und unterstützt.

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem BRK-Tarifvertrag
  • Betriebliche Zusatzversorgung und Jahressonderzahlungen
  • Jährlich zwei zusätzliche Regenerationstage zum regulären Jahresurlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. durch Mitgliedschaft im i-gb - Gesundheitsnetz
  • Freiraum zur Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben:

  • Arbeit mit und am Kind in der (Klein-) Gruppensituation
  • Erstellung eines individuellen Förderplan und Umsetzung dessen
  • Beratung des pädagogischen Personals der Einrichtung im Umgang mit den betroffenen Kindern und der Kommunikation mit den Eltern
  • Regelmäßiger Austausch und Beratung mit den Eltern
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten
  • Dokumentation

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Sonderpädagoge (m/w/d), Psychologe (m/w/d) mit Anerkennung
  • Berufserfahrung in diesem Bereich wäre wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und im Team
  • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung