Image

Einsatzort, Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle Oberpfalz

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Zur Stelle
Jetzt bewerben
Image

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Image Einsatzort, Bruderwöhrdstr. 10, 93055 Regensburg
Image Abteilung: Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle Oberpfalz
Image Vollzeit, Teilzeit

Image Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Werden Sie ein Teil des Bayerischen Roten Kreuzes!

Das Bayerische Rote KreuzKörperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

Für unsere Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle Oberpfalz in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)
mit zukünftiger Leitungsfunktion
in Vollzeit / Teilzeit (min. 32 Stunden/Woche)

Was wir Ihnen bieten

• Leistungsgerechte Vergütung nach dem BRK-Tarifvertrag
• Betriebliche Altersvorsorge
• Jahressonderzahlungen
• Mitarbeiterprämie
• Fortbildungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
• Krisensicheren Arbeitsplatz in einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Ihre Aufgaben

• Nach umfangreicher Einarbeitungsphase Übernahme der Leitungsfunktion
• Psychosoziale Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV
• Beratung zu und Durchführung von HIV-Test und Tests auf weitere sexuell übertragbare Infektionen (STI)
• HIV/AIDS-Aufklärung und Prävention für verschiedene Zielgruppen in der ganzen Oberpfalz
• Allgemeine Beratung zu allen Fragen im Zusammenhang mit HIV

Sie bringen mit

• Bachelor oder vergleichbare Abschlüsse im Studiengang Soziale Arbeit oder in vergleichbaren Studien-
gängen
• Offenheit für unterschiedlichste Lebenswelten
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und die Freude am Engagement
• Interesse an medizinischen Themen
• Bereitschaft zu vernetztem Arbeiten
• Erfahrung in der Arbeit mit queeren Themen, aber auch in der Arbeit mit Drogenkonsumenten (m/w/d)
und/oder Migranten (m/w/d) sind von großem Vorteil

Jetzt bewerben

Ansprechpartner*in

Img

Herr Hans-Peter Dorsch

0941/791388

Dienstsitz

Teilen Sie diese Stelle

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung