Kreisverband
Fürstenfeldbruck

Wir suchen:

Bundesfreiwilligendienst im Pflegehaus von Lepel-Gnitz (m/w/d)

ab sofort
Vollzeit
1 Jahr
Image

Beim Bundesfreiwilligendienst ist jeder willkommen, der seine Schulpflicht absolviert hat und sich sozial engagieren möchte. Der Bundesfreiwilligendienst bietet die Möglichkeit Erfahrungen über neue Berufe zu sammeln, deine Kommunikationsfähigkeit zu erweitern, soziale Kompetenzen auszubauen und neue Fähigkeiten und Talente zu entdecken. Er eignet sich super zur Überbrückung der Wartezeit zum Studium und liefert Vorteile für zukünftige Bewerbungen. Anders als beim Freiwilligen Sozialen Jahr besteht keine Altersbeschränkung und ist für Alle geeignet, die soziale Verantwortung übernehmen möchten.

Wir bieten dir:

  • Bildungsseminare im Rahmen des BFD mit pädagogischer Begleitung
  • Motivierte, freundliche Kolleg*innen
  • Monatliches Taschen- sowie Verpflegungsgeld
  • 29 Tage Urlaub
  • Der Anspruch auf Kindergeld besteht weiter, bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres
  • Am Ende erhältst Du ein Zeugnis

Deine Aufgaben:

  • Umsetzung des Pflegekonzeptes, Hauswirtschafts-, Wohngemeinschafts- und Betreuungskonzeption und des Leitbildes
  • Versorgung der Bewohner mit niedrigen Pflegegraden (morgendliche und abendliche Pflege) mit allen körperbezogenen Pflegemaßnahmen, die der Bewohner benötigt – eng begleitet durch eine Pflegekraft
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Pflegemitteln und Arbeitsmaterial
  • fachgerechte Dokumentation

Dein Profil:

  • Mindestalter von 16 Jahren
  • Freude am Kontakt mit unterstützungsbedürftigen Menschen und ihren Angehörigen sowie Sensibilität für ihre Bedürfnisse und persönlichen Eigenheiten
  • höfliches, professionelles Auftreten
  • Stressresistenz und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und eigenverantwortliches Handeln
  • Bereitschaft zur flexiblen Übernahme von Diensten (auch Wochenende)
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung