Straubing, Integrierte Leitstellen (ILS)

Leiter der Integrierten Leitstelle (m/w/div) am Standort Straubing

Zur Stelle
Jetzt bewerben
Image

Leiter der Integrierten Leitstelle (m/w/div) am Standort Straubing

Image Straubing, Siemensstr. 21, 94315 Straubing
Image Abteilung: Integrierte Leitstellen (ILS)
Image Vollzeit, Teilzeit

Image Eintrittstermin: ab sofort
Image Bewerbungsfrist: 22.07.2024

Werden Sie ein Teil des Bayerischen Roten Kreuzes!

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 32.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und rund 200.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

Für unsere Integrierte Leitstelle (ILS) in Straubing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter der Integrierten Leitstelle (m/w/div)


Was wir Ihnen bieten

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Netzwerk der Leitstellen des BRK
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem sicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung und soziale Leistungen nach den Tarifverträgen des BRK

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Organisation, Weiterentwicklung und Leitung der Leitstelle
  • Fachliche und soziale Verantwortung für die unterstellten Mitarbeiter
  • Organisation, Koordination und Verantwortung von Projekten in der Leitstelle
  • Verantwortung für Dienst- und Aufgabenverteilung sowie den Personaleinsatz in der Leitstelle
  • Vertrauensvolle und aktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im System der polizeilichen und nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr
  • Budgetverantwortung und Sicherstellung der wirtschaftlichen Betriebsführung
  • Wahrnehmung der Fachaufsicht mit dem Ziel der Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001 sowie Erfüllung der Informationssicherheitsanforderungen gem. DIN EN ISO 27001
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktive Mitwirkung an bayernweiten Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung der Integrierten Leitstellen

Sie bringen mit

  • Führungs- und/oder Leitungserfahrung in einer Integrierten-, Rettungs- oder Feuerwehrleitstelle
  • Abgeschlossene Ausbildung der Qualifikationsebene III nach Verordnung über den fachlichen Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst (FachV-FM) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine andere vergleichbare Qualifikation
  • Qualifikation Notfallsanitäter / Rettungsassistent bzw. Disponent mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliche Aus- oder Weiterbildung
  • Kenntnisse über Aufbau und Struktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in Bayern
  • Fähigkeit system- und prozessorientiert zu denken und zu handeln
  • Einschlägige Erfahrungen bzw. Qualifikationen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Stressresistenz
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie Kenntnisse der englischen Sprache
  • Erfahrung im Umgang mit IT-Anwendungen und Systemen
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz
  • Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist erforderlich
  • Grundsätzlich gehen wir von einer aktiven Lernbereitschaft für alle Aufgabengebiete aus
  • Bereitschaft, den Wohnsitz im Umkreis von max. 30 Fahrminuten, um den Standort der ILS zu verlegen.
Jetzt bewerben

Ansprechpartner*in

Img

Peter Holzmüller

Abteilungsleiter (kommissarisch)

Abteilung Integrierte Leitstellen

089 9241 1387

Dienstsitz

Teilen Sie diese Stelle

Online-Bewerbung